Wie fair und nachhaltig sind deutsche Banken?

Hinweise

Die Bewertungen ergeben sich ausschließlich aus den Richtlinien der Banken, die in öffentlichen Dokumenten dargestellt sind. Ein Ergebnis von 100% bedeutet, dass alle aktuellen Bewertungskriterien des Fair Finance Guide erfüllt werden. Das Ergebnis der Richtlinienbewertung beschreiben wir unter der Überschrift "Selbstverpflichtung".

Selbstverpflichtungen sollten jedoch immer an der Wirklichkeit gemessen werden. Daher führen wir unter der Überschrift "Praxis" konkrete Beispiele von Finanzierungen und Investitionen an, bei denen Banken mit kontroversen Unternehmen verbunden sind. Diese Beispiele basieren auf stichprobenartigen Fallstudien und fließen nicht in die Bewertung ein, da wir nicht flächendeckend alle Themen, Sektoren und Banken untersuchen können und Kreditvergaben meist nicht öffentlich bekannt werden. 

Das Warnzeichen weist auf diese kontroversen Finanzierungen und Investitionen hin. Wie Ihr Geld bei Unternehmen landen kann, die gegen Menschenrechte und Umweltschutz verstoßen, sehen Sie in dieser Infographik.

Quelle für die finanziellen Verbindungen sind Investmentfonds-Jahresberichte und Refinitiv Eikon.

Hier gibt es mehr Informationen zu unserer Bewertungsmethode. Die ING und die Triodos Bank haben ihren Hauptsitz in den Niederlanden. Kommunikation und Bewertung erfolgt in Zusammenarbeit mit unseren niederländischen Partnerorganisationen.


Stand der Praxis-Überprüfungen: Januar 2023
Stand der Richtlinienbewertung: Februar 2023
Veröffentlichung: März 2023

Werde aktiv und sende deiner Bank eine Nachricht!

 

Ergreife die Initiative und schreibe deiner Bank! Teile ihr mit, was du von der bisherigen sozialen und ökologischen Performance hältst und wo du als BankkundIn Verbesserungspotential siehst. Nur so können wir die Banken zu einem Umdenken bewegen und gemeinsam zu einer global nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Deine Bank ist nicht in unserer Auswertung dabei? Wir erklären, was du dennoch unternehmen kannst.

Ihre Bank hat geantwortet? Wir helfen Ihnen gerne bei der Einschätzung!


Der Fair Finance Guide ist komplett unabhängig und erhält kein Geld oder sonstige Zuwendungen von den untersuchten Banken, Sparkassen und Versicherungen. Wir machen keine Werbung für bestimmte Finanzinstitute, sondern wollen auf Mängel und mögliche Alternativen hinweisen.

Das Projekt wird gefördert durch 


Disclaimer

Die Website fairfinanceguide.de dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Die bereitgestellten Informationen dienen lediglich derallgemeinen Orientierung und können eine individuelle Finanzberatung nicht ersetzen.

Wir bemühen uns, die Informationen auf dieser Website aktuell, korrekt und zuverlässig zu halten. Dennoch übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Jede Nutzerin und Nutzer sollte eigenverantwortlich die ökonomischen Vor- und Nachteile, Risiken und Kosten abwägen, bevor er auf Basis dieser Informationen finanzielle Entscheidungen trifft.

Bitte beachten Sie, dass die veröffentlichten Daten stehts im Kontext des Veröffentlichungsdatums zu betrachten sind. Finanzielle und andere Informationen können sich von Zeit zu Zeit ändern, und bei der nächsten Veröffentlichung können neue Informationen berücksichtigt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir als Betreiber der Webseite weder für den Inhalt noch für die Sicherheit  verlinkter externer Websites verantwortlich sind. Die Verwendung von Links zu externen Websites erfolgt auf eigenes Risiko.

Bei Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Website und ihres Inhalts können Sie uns gerne kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Das Team von fairfinanceguide.de